CHE
     
Über uns
Veranstaltungen und Termine
Veranstaltungsformate
Hochschulkurs
CHE-Foren
Tagungen
Workshops
CHE - AGB
CHE - FAQ
Tagungsstätten

CHE
Magazin CHEck up
Newsletter CHEckpoint

Hochschulkurs
In der Vielfalt liegt die Kraft: heterogene Teams effektiv und mit Freude führen
!! DER HOCHSCHULKURS FINDET NICHT STATT !!

Eine Besonderheit von Führung in der Wissenschaft ist, dass diejenigen, die Sie als Lehrstuhlinhaber(in), Institutsleitung oder auch als Dekan(in) führen, eine äußerst heterogene Gruppe sind: Verwaltungspersonal, technisches Personal, wissenschaftlich Mitarbeitende, Doktoranden oder andere Professoren-Kolleg(inn)en. Diese unterschiedlichen Personen und Funktionen haben unterschiedliche Erwartungen an Ihr Führungshandeln. Als Leitungsperson können Sie viel dafür tun, dass Ihr Team an einem Strang zieht und Ihnen den Rücken freihält für die eigenen Aufgaben in Forschung und Lehre.

In diesem Workshop reflektieren die Teilnehmenden ihre individuelle Führungssituation und gewinnen Klarheit über die vielfältigen Anforderungen an die eigene Führungsrolle, die aus dem bestehenden Team resultiert. Die bestehenden Arbeitsbeziehungen innerhalb des Teams werden beleuchtet und die Stellen benannt, an denen sich Ihrer Meinung nach etwas ändern sollte. Sie formulieren individuelle Ziele der guten Teamführung und entwickeln Strategien zur Umsetzung dieser Ziele.

Der Workshop vermittelt Methoden zur Entwicklung von Teams, zur Förderung einer guten Kooperationskultur, zur effektiven Durchführung von Team-Besprechungen und zum Umgang mit Spannungen innerhalb des Teams. In praktischen Übungen werden Gespräche mit Team-Einheiten oder einzelnen Team-Mitgliedern erprobt. Zudem bietet der Workshop die Gelegenheit, konkrete Schwierigkeiten oder Herausforderungen, vor denen die Teilnehmenden stehen, einzubringen und in Form von kollegialer Fallberatung und Reflektion zu bearbeiten und Ideen zum weiteren Vorgehen zu entwickeln.

Methoden:
Impuls-Beiträge, Praxisbeispiele, moderierte Diskussion und Reflexion, Einzel- und Gruppenarbeit, Gesprächsexperimente, kollegiale Beratung

Zielgruppen:
Lehrstuhlinhaber(innen), Institutsleiter(innen), Dekaninnen und Dekane mit großer/heterogener Führungsspanne

Referent(inn)en:
Dr. Ute Symanski, hochschulcoaching, Köln;
Dr. Jutta Fedrowitz, CHE Centrum für Hochschulentwicklung, Gütersloh



Datum: 02. / 03.03.2015

Ort: Stadthotel am Römerturm, Köln

Druckversion

Ansprechpartnerin
Jutta Fedrowitz
Jutta Fedrowitzmehr
Telefon: 05241 9761-26
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: jutta.fedrowitz
@che.de
 
Assistenz:
Alexandra Tegethoffmehr
Telefon: 05241 9761-22


Themen
Interne Kommunikation mehr

Organisation mehr

Strategisches Management mehr

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2018Sitemap   Datenschutz   Impressum