CHE
     
Über uns
Veranstaltungen und Termine
Veranstaltungsformate
Hochschulkurs
CHE-Foren
Tagungen
Workshops
CHE - AGB
CHE - FAQ
Tagungsstätten

CHE
Magazin CHEck up
Newsletter CHEckpoint

Tagung
3. QUEST-Anwendertagung
Studienerfolg und Diversität

Das dritte QUEST-Anwendertreffen greift das Thema „Studienerfolgsmanagement“ auf. Anwenderhochschulen stellen ihre Modelle und Erfahrungen vor und haben Gelegenheit zum intensiven Austausch über methodische und inhaltliche Fragen. Auch Hochschulen, die bislang nicht an QUEST teilgenommen haben, sind herzlich eingeladen, sich auf diesem Treffen über das Instrument und seine Anwendungsmöglichkeiten zu informieren.

CHE Consult hat in einem 2,5jährigen Projekt das Befragungsinstrument QUEST entwickelt, das in dieser Form bislang einzigartig ist. Es werden Informationen über

  • die soziale Zusammensetzung der Studierendenschaft
  • die Wahrnehmung der Hochschulangebote durch die Studierenden sowie
  • deren Reaktion auf die Anforderungen eines wissenschaftlichen Studienangebots

miteinander verknüpft. Die Ergebnisse stehen als Diversity Report unter www.che-consult.de/Diversity-Report zur Verfügung. Insgesamt haben bislang etwa 35.000 Studierende an der QUEST-Befragung teilgenommen.

In Impulsvorträgen stellen Hochschulen vor, wie die QUEST-Daten derzeit genutzt werden, um Studienqualität und Studienerfolg zu beobachten. Es besteht ausreichend Gelegenheit, inhaltliche und methodische Fragen zu diskutieren.

In einem der Impulsvorträge stellt CHE Consult Erkenntnisse aus dem Projekt "Qualitätszirkel Studienerfolg" (gefördert durch den Stifterverband) vor. 

Auch Hochschulen, die bislang nicht an QUEST teilgenommen haben, sind herzlich eingeladen, sich auf dieser Tagung über das Instrument und seine Anwendungsmöglichkeiten zu informieren. Für Hochschulen, die in diesem Jahr an der QUEST-Befragung teilnehmen, kann der Kostenbeitrag auf die QUEST-Teilnahmegebühr angerechnet werden.

Hinweise zur Anreise finden Sie unter www.uni-hannover.de/de/service/wegweiser/anfahrtsbeschreibung

 

 

 



Datum: 06.11.2014

Ort: Leibniz Universität Hannover, Welfengarten 1, 1.OG, Raum A320

Programm

11:00-11:15Begrüßung
Helga Gotzmann, Dipl.-Sozialwissenschaftlerin, Zentrale Gleichstellungsbeauftragte, Leibniz Universität Hannover
 
11:15-12:15Impulsvortrag I:
"Vielfalt und Studienerfolg" - Beispiele der Leibniz Universität Hannover"
Margit Vedder, Dipl.-Psych., Dr. Lisa Strübel und Robin Marks, Dipl.-Sozialwiss., Leibniz Universität Hannover

 


CHE_Vortrag_201401106_Quest_LUH_... (pdf)mehr
 
12:15-13:00Impulsvortrag II: "Studienerfolgsmanagement anstatt Qualitätsmanagement"
Hannah Leichsenring, CHE Consult

 


CHE_Vortrag_Vortrag_Leichsenring... (pdf)mehr
 
13:00-14:00Mittagessen
 
14:00-15:00Parallele Workshops zu Studienqualität und Studienerfolg: Themengruppen (vorangemeldet oder während der Veranstaltung eingebracht)
 
15:00-15:30Kaffee und Kuchen
 
15:30-16:00Vorstellung der Diskussionen in den Themengruppen
 
16:00-17:00

Studienqualität an Universitäten in Finnland: Das Kandipalaute-Projekt
(Vortrag in englisch)
Suvi Eriksson, National Student Union, Finnland


CHE_Vortrag_kandipalaute_eriksso... (pdf)mehr
 
17:00Ende der Veranstaltung
 

Druckversion

Ansprechpartnerin
Britta Hoffmann-Kobert
Britta Hoffmann-Kobertmehr
Telefon: 05241 9761-27
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: britta.hoffmann-kobert
@che.de


Downloads
Programmablaufmehr

Themen
Akademisches Controlling mehr

Qualitätsmanagementsysteme mehr

Qualitätssicherung mehr

Diversity Management mehr

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2018Sitemap   Datenschutz   Impressum