CHE
     
Über uns
Veranstaltungen und Termine
Veranstaltungsformate
Hochschulkurs
CHE-Foren
Tagungen
Workshops
CHE - AGB
CHE - FAQ
Tagungsstätten

CHE
Magazin CHEck up
Newsletter CHEckpoint

Hochschulkurs
Als Führungskraft im Strudel von Wandel und Widerstand
Intensiv-Workshop
Ihre Organisation steht wie alle Wissenschaftsorganisationen unter einem hohen Veränderungsdruck. Sie sind seit einigen Jahren Führungskraft und verfügen über Erfahrungen in der Strukturierung und Leitung von Projekten und in der Gestaltung von Veränderungsprozessen. Zugleich erleben Sie und auch Ihr Umfeld immer wieder Situationen, die von Unsicherheiten geprägt sind. Sie sind einerseits verantwortlich dafür, mit der vorhandenen Komplexität angemessen umzugehen und Orientierung zu bieten. Dabei haben Sie andererseits immer wieder erfahren, dass „der Teufel im Detail liegt“.

Deswegen wollen Sie einen neuen oder kritischen Blick auf Prozesse in Ihrer Organisation werfen, die in Ihrer Verantwortung stehen - einen spezifischen Check der Situation vor Ort. Hintergründe könnten sein: Unbehagen mit Entwicklungen, Umgang mit Richtungsentscheidungen, die sich in der Praxis nicht bewährt haben oder das Durchspielen von Szenarien im Vorfeld einer komplexen Entscheidung.

In dieser Veranstaltung bieten wir Ihnen professionelle Beratung und kollegialen Austausch zu den von Ihnen eingebrachten Anliegen an. Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen die Ausgangssituation, ihre spezifische Rolle, mögliche wahrgenommene Ungereimtheiten, Reibungen oder Fehlentwicklungen und erarbeiten angemessene Lösungsszenarien mit entsprechenden Kommunikationsstrategien.

Bei Bedarf unterstützen wir Sie mit Beiträgen und/oder Checklisten zu ausgewählten Themen wie z.B.:
•    Auftragsklärung/Auftragsgespräch
•    Projekt-Controlling
•    Umfeldanalyse
•    (strategischer) Umgang mit Konflikten
•    Gestaltung von Vertrauens- und Beziehungsmanagement
•    Sinn- und Werte-Check des Veränderungsprojektes
•    Kommunikation in schwierigen Situationen
•    Rollenfindung in komplexen Konstellationen

Die Veranstaltung richtet sich an:
•    erfahrene Führungskräfte aus Hochschulen (Präsidien, Dekanate
      und größere Lehrstühle)
•    erfahrene Führungskräfte aus der Verwaltung
•    Personen mit leitenden Funktionen (z.B. als Projektleiter oder aus
      Stabstellen)
•    Geschäftsführer(innen) von Instituten oder Fakultäten

Ca. vier Wochen vor der Veranstaltung werden Sie von uns einen kleinen Fragebogen erhalten, der auf Ihre spezifische Interessenslage (ausgewählte Themen) oder Ihre besondere Problemlage eingeht. Auf diese Weise wird der Intensiv-Workshop teilnehmerorientiert gestaltet.

Dem Workshop können auf Wunsch der Gruppe zwei weitere Tage im Abstand von vier bis sechs Monaten hinzugefügt werde. Dies wird ggf. gegen Ende des Workshops vereinbart.

Referent(in)/Berater(in)
Max Dorando, Berater und Trainer, ConsultContor, Köln
Andrea Kaus, Dezernentin für Organisation und Personalentwicklung, Ruhr-Universität Bochum

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.
Anmeldefrist: 18.12.2017

Datum: 08. / 09.02.2018

Ort: Tagungshotel Franz, Essen

Kostenbeitrag: 595,– € zzgl. einer Verpflegungspauschale von 112,– €

Druckversion

Ansprechpartnerin
Jutta Fedrowitz
Jutta Fedrowitzmehr
Telefon: 05241 9761-26
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: jutta.fedrowitz
@che.de
 
Assistenz:
Alexandra Tegethoffmehr
Telefon: 05241 9761-22

Anmeldung
Hier geht es zur Anmeldung

Thema
Führung mehr

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum