CHE
     
Über uns
Veranstaltungen und Termine
Veranstaltungsformate
Hochschulkurs
CHE-Foren
Tagungen
Workshops
CHE - AGB
CHE - FAQ
Tagungsstätten

CHE
Magazin CHEck up
Newsletter CHEckpoint

Hochschulkurs
(Weiter)Entwicklung von QM-Systemen in Hochschulen
Intensiv-Workshop (April und November 2018)
Das CHE hat in den zurückliegenden Jahren rund 60 Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz beim Aufbau oder der Weiterentwicklung ihrer QM-Systeme begleitet. Daran anknüpfend startet im April 2018 ein neues Fortbildungsformat. Dabei handelt es sich um einen Intensiv-Workshop, welcher die Teilnehmenden in einer Mischung aus Projektcoaching und gezielten Fachinformationen bei der Durchführung eines Vorhabens im Bereich Qualitätsentwicklung unterstützt. Dazu steht ein dreiköpfiges Expertenteam zur Verfügung, welches über eine langjährige nationale und internationale Expertise auf dem Gebiet verfügt.

Das Angebot umfasst folgende Elemente:

  • Im Mittelpunkt stehen die aktuellen Vorhaben der Teilnehmenden. Diese werden durch Vorträge, die sich an den aktuellen Bedürfnissen der Teilnehmenden orientieren, sowie Plenums- und Kleingruppenarbeit unterstützt. Voraussetzung für eine Teilnahme ist deshalb, dass ein eigenes Projekt in die Gruppe eingebracht wird, an dem konkret gearbeitet wird. Interessent(inn)en reichen diesbezüglich eine kurze Projektskizze ein. Dafür stellt das CHE nach der Online-Anmeldung ein Formular zur Verfügung.
  • In einem Abstand von einem halben Jahr werden zwei jeweils zweitägige Workshops durchgeführt. Während es im ersten Workshop vor allem darum gehen wird, Fragestellungen zu bearbeiten, die vom Status quo des Vorhabens ausgehen, wird der zweite Workshop dazu dienen, die bis dahin geleistete Weiterarbeit zu reflektieren und Impulse für die darauf folgenden Schritte zu geben.
  • Da die Gruppegröße bewusst klein gehalten ist, kann das Expertenteam individuell auf die anstehenden Umsetzungsfragen eingehen. Zentraler methodischer Ansatz dabei ist das „Peer Learning“, also das Lernen von Personen in einer ähnlichen Arbeitssituation. Unsere Erfahrungen zeigen, dass der offene Austausch mit Kolleg(inn)en anderer Hochschulen, gepaart mit einem zielgerichteten Projektcoaching durch das Expertenteam den Arbeitsalltag und die Arbeitsergebnisse maßgeblich verbessern können.
  • Bei Bedarf werden weitere externe Referent(inn)en für Fachvorträge hinzugezogen.
  • Der Intensiv-Workshop schließt mit einer Teilnahmebestätigung ab.


Zielgruppen

Personen, die für den Aufbau oder die Weiterentwicklung eines QM-Systems in ihrer Hochschule verantwortlich sind oder an verantwortlicher Stelle darin mitarbeiten

Referent(inn)en
Dr. Sigrun Nickel, Leiterin Hochschulforschung, CHE Centrum für Hochschulentwicklung;
Prof. Matthias Elmer, Generalsekretär, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), Schweiz;
Petra Pistor, Zentrum für Hochschulqualitätsentwicklung, Universität Duisburg-Essen

Die max. Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.

Modul I:   23./24.04.2018
Modul II:  05./06.11.2018

Anmeldeschluss: 02. März 2018



Zeitraum: 23.04 - 06.11.2018

Ort: Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Berlin

Kostenbeitrag: 1190,– € zzgl. einer Verpflegungspauschale von 230,– €

Druckversion

Ansprechpartnerin
Sigrun Nickel
Sigrun Nickelmehr
Telefon: 05241 9761-23
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: sigrun.nickel@che.de
 
Assistenz:
Petra Bischofmehr
Telefon: 05241 9761-42

Anmeldung
Hier geht es zur Anmeldung

Thema
Qualitätsmanagementsysteme mehr

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum