CHE
     
Über uns
Veranstaltungen und Termine
Hochschulkurs
CHE-Foren
Tagungen
Workshops
CHE - AGB
CHE - FAQ
Tagungsstätten

CHE
Magazin CHEck up
Newsletter CHEckpoint

FAQ für CHE-Foren, -Workshops, -Hochschulkurs

Anmeldung
Kann sich jede(r) zu CHE-Veranstaltungen anmelden?
CHE-Veranstaltungen richten sich an Mitglieder von Hochschulen und an mit Hochschul-Themen befasste Teilnehmer(innen) aus der Wissenschaftslandschaft. Falls für einzelne Veranstaltungen Zugangsvoraussetzungen festgelegt sind, wurden diese nach fachlichen Gesichtspunkten und dem Charakter der Veranstaltungen getroffen.

Wie kann ich mich für eine CHE-Veranstaltung anmelden?
Sie melden sich elektronisch über diese Website an. Im Anschluss an die Online-Anmeldung erhalten Sie automatisch einen Link an die Email-Adresse der angemeldeten Person, der aus Authentifizierungsgründen innerhalb von 48 Stunden bestätigt werden muss. Erst durch Anklicken des Authentifizierungslinks gilt die Anmeldung als verbindlich und der Vertrag zwischen dem Veranstalter und dem Vertragspartner kommt zustande.

Wie kann ich eine Anmeldung für einen anderen Teilnehmer vornehmen?
Melden Sie den Teilnehmer elektronisch über diese Website an. Im Feld „E-Mail Assistenz" haben Sie die Möglichkeit Ihre eigene Adresse anzugeben. Sie erhalten dann – wie die angemeldete Person – die automatisch generierte E-Mail mit dem Authentifizierungslink. Eine der beiden angeschriebenen Personen muss diesen Link innerhalb von 48 Stunden bestätigen.

Ist die Teilnehmerzahl begrenzt?
Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt. Bei den Workshops im „Hochschulkurs" ist die maximale Teilnehmerzahl ist bei der jeweiligen Veranstaltung angegeben.

(Wo) Kann ich sehen, ob für mein gewünschte Veranstaltung noch Plätze verfügbar sind?
Ist eine Veranstaltung ausgebucht, dann teilen wir das im Online-Anmeldeformular der jeweiligen Veranstaltung mit folgendem Hinweis mit: Die maximale Teilnehmerzahl für diese Veranstaltung wurde erreicht. Sie haben jedoch die Möglichkeit, sich für die Nachrücker-Liste anzumelden.

Wie werden die Zusagen vergeben?
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit organisatorischen Hinweisen und danach, ca. vier Wochen vor der Veranstaltung, weitere Informationen wie Programm und Rechnung.

Kann ich mich für einzelne Module von Veranstaltungen, z.B. Jahresprogrammen, anmelden?
Die Buchung einzelner Module ist nicht möglich, da die Gruppe über den Zeitraum konstant bleiben soll.

Bekomme ich eine Teilnahmebestätigung?
Eine Teilnahmebestätigung wird auf Wunsch nach der Veranstaltung ausgestellt.

Teilnahmegebühren
Was kosten die CHE-Veranstaltungen?
Die Teilnahmegebühren (bei Workshops im Hochschulkurs-Programm zuzüglich Verpflegungs- und ggf. Übernachtungskosten), stehen jeweils bei der Veranstaltungsankündigung. Die Veranstaltungen des CHE sind von der Umsatzsteuer befreit.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
Die Teilnehmer(innen) zahlen gegen Rechnung. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie weitere Informationen zu Zahlungsmöglichkeiten. Sie erhalten eine Rechnung, die Sie innerhalb des angegebenen Zeitraums an uns überweisen.

Wann wird die Teilnahmegebühr fällig?
Die Teilnahmegebühr wird unmittelbar nach Erhalt der Rechnung, spätestens jedoch eine Woche vor der Veranstaltung fällig. Sie ist steuerbefreit entsprechend UStG § 4 Abs. 22a.

Worum geht es bei den Verpflegungs- und Übernachtungskosten?
Bei den Verpflegungs- und Übernachtungskosten handelt es sich um Pauschalen der Tagungsstätten, die je nach Tagungsstätte unterschiedlich sind und bei den mehrtägigen Veranstaltungen von den Teilnehmer(inne)n zusätzlich zu entrichten sind. Daher können Verpflegungskosten nicht individuell berechnet werden.

Übernachtung
Werden die Zimmer im Tagungshotel bzw. in der Nähe des Tagungsortes automatisch mit der Anmeldung gebucht?
Nein, doch in den Tagungshotels bzw. in Hotels in der Nähe des Tagungsortes sind Zimmerkontingente vorreserviert, aus dem Sie ein Zimmer abrufen können. Nähere Infos dazu sowie Kontaktdaten und des jeweiligen Hotels und Ablaufdatum des Kontingents erhalten Sie jeweils in den "Organisatorischen Hinweisen" mit Ihrer Anmeldebestätigung.

Ermäßigungen für Workshops im Hochschulkurs-Programm
In welchen Fällen wird im Hochschulkurs-Programm eine Ermäßigung gewährt?
Bei Anmeldung von zwei oder mehr Personen aus einer Hochschule reduziert sich die Teilnahmegebühr für reguläre (zwei- und dreitägige) Workshops um 10 % ab dem 2. Teilnehmer.
Zum Erhalt von Ermäßigungen im Hochschulkurs-Programm müssen die Anmeldungen bis zum6. Oktober 2017 vorgenommen werden; sie dürfen nicht storniert werden.

Stornierung
Ist es möglich, die eigene Anmeldung kostenlos zu stornieren oder werden dadurch Gebühren fällig?
Ja, eine kostenlose Stornierung ist möglich, jedoch nur bis vier Wochen vor Veranstaltungstermin.
Für Stornierungen, die weniger als vier Wochen vor Veranstaltungstermin eingehen, wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 % erhoben. Bei Stornierungen innerhalb der letzten 10 Werktage vor Veranstaltungstermin ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten.
Bei Verhinderung haben Sie die Möglichkeit sich vertreten zu lassen. Bitte nennen Sie uns in diesem Fall Ihre Vertreterin oder Ihren Vertreter, für die/den die Anmeldung dann ebenfalls verbindlich ist.

Welche Bedingungen gelten für die Stornierung bei mehrteiligen Programmen?
Bei den Jahresprogrammen im „Hochschulkurs" sowie bei den Programmen "Führung als Chance" sowie beim Workshop "Kooperation und Strategie im Tandem" beträgt die Frist für eine kostenlose Stornierung acht Wochen vor Termin. Nach dieser Frist sind bei einer Stornierung der Anmeldung ohne Benennung einer Vertretung 660 € Stornogebühr zu zahlen, bei dem Programm "Führung als Chance" beträgt die Stornogebühr 1.300€.
Bei einer Stornierung weniger als 10 Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn wird der volle Kostenbeitrag erhoben.

Bekomme ich die Materialien bei Nicht-Teilnahme?
Die Seminarunterlagen werden bei Nicht-Teilnahme wegen kurzfristiger Stornierung nach Zahlung der vollen Gebühr zugesandt.

Gibt es Ausnahmen von den Stornogebühren?
Die Stornogebühr entfällt, wenn ein(e) Ersatzteilnehmer(in) schriftlich benannt wird, diese(r) muss dem CHE unverzüglich und schriftlich genannt werden (z.B. um Teilnehmelisten zu erstellen und Zimmer umzubuchen).

Wird vom CHE Schadenersatz gewährt, wenn ein Workshop ausfällt?
Leider nein. Bei Ausfall eines Workshops durch Krankheit von Referent(inn)en oder Trainer(inne)n oder aufgrund organisatorischer Notwendigkeit, höherer Gewalt oder sonstiger unvorhersehbarer Ereignisse besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Das CHE kann in solchen Fällen nicht zum Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie Schadenersatz für Arbeitsausfall, entgangenem Gewinn oder Ansprüchen Dritter verpflichtet werden.

Ab wann gelten die o.g. Bedingungen?
Diese Bedingungen gelten ab dem 1. September 2016 und werden durch die Ihre Anmeldung, bzw. durch Anklicken des Links für die Authentifizierung- anerkannt.

Workshop-Ablauf
Wann beginnen und enden die Hochschulkurs-Workshops?
Die Workshops beginnen um 10.00 Uhr am ersten Tag und enden um 16.00 Uhr am zweiten Tag. Abweichungen werden in den zugesandten Programmen angekündigt. Inhalt und Ablauf der Veranstaltungen und Workshops sowie der Einsatz von Referent(inn)en können jedoch unter Wahrung des Gesamtcharakters der Veranstaltung vom CHE geändert werden.

Ablauf von Tagungen, Kongressen etc.
Den Ablauf entnehmen Sie bitte der Website der entsprechenden Veranstaltung (che.de) oder dem Programm, das Ihnen ca. vier Wochen vor Termin zugeht. In der Regel beginnen die Veranstaltungen um 10.00 Uhr.

Ansprechpartner / Adresse bei kurzfristiger Verhinderung, verspätetem Eintreffen etc.?
Im Falle einer Verspätung oder Verhinderung bitten wir Sie darum, uns dies aus für unsere Organisation und Planung baldmöglichst mitzuteilen.
Bei Verhinderung haben Sie die Möglichkeit sich vertreten zu lassen. Bitte nennen Sie uns in diesem Fall Ihre Vertreterin oder Ihren Vertreter, für die/den die Anmeldung dann ebenfalls verbindlich ist.
Die Stornogebühr entfällt, wenn ein(e) Ersatzteilnehmer(in) benannt wird. Diese sind unverzüglich und schriftlich gegenüber dem CHE zu benennen.

Ansprechpartnerin bei Hochschulkurs-Veranstaltungen: Bettina Hoelker
Ansprechparterin bei allen anderen Veranstaltungen: Alexandra Tegethoff

Kann der Veranstalter die Veranstaltung absagen?
Der Veranstalter ist berechtigt, die Veranstaltung aus wichtigem Grund - insbesondere bei Erkrankung der Referenten oder Trainer - abzusagen, natürlich gegen volle Erstattung bereits gezahlter Beiträge. Weitergehende Ansprüche seitens der Teilnehmer(innen) bestehen nicht.

Werden die Veranstaltungen evaluiert?
Unsere Veranstaltungen werden mit einem anonymisierten Online-Fragebogen durch die Teilnehmenden evaluiert.

Datenschutz
Was passiert mit den Daten, die ich zum Zweck der Anmeldung an das CHE übermittle?
Ihre persönlichen Angaben werden unter Beachtung der geltenden Datenschutzangaben ausschließlich zum Zwecke der administrativen Abwicklung der CHE Veranstaltungen und zur Information über weitere Veranstaltungen und Aktivitäten des Veranstalters verwendet.
Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie keine weiteren Veranstaltungsinformationen von uns bekommen möchten, wir löschen Sie dann innerhalb weniger Tage aus unserem Verteiler.
Bitte schreiben Sie uns ebenfalls eine E-Mail, wenn Sie nicht auf der Teilnehmerliste der Veranstaltung (die nur die Teilnehmer(innen) zum Zwecke der Netzwerkbildung und die Referent(inn)en und Trainer(innen) bekommen) erscheinen möchten. Teilnehmerlisten werden nicht ins Internet gestellt.

Sonstiges
Wen kann ich bezüglich meiner Teilnahme fragen?
Veranstalter des Programms "Hochschulkurs: Fortbildung für das Wissenschaftsmanagement" ist das CHE Gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung (CHE). Sie erhalten hier auch weitere Informationen zum Programm und zu den einzelnen Veranstaltungen. Bei Rückfragen bezüglich Ihrer Hochschulkurs-Anmeldung wenden Sie sich bitte an Bettina Hölker, bei anderen Veranstaltungsanmeldungen an Alexandra Tegethoff, beide betreuen unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Wie kann ich Veranstaltungsvorschläge einreichen?
Wenn Sie Veranstaltungsvorschläge haben, richten Sie diese bitte an Dr. Jutta Fedrowitz , die die CHE Fortbildungen und Trainings leitet.
Druckversion

Teilnehmermanagement Hochschulkurs
Bettina Hölker
Bettina Hölkermehr
Telefon: 05241 9761-36
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: bettina.hoelker
@che.de

Teilnehmermanagement Veranstaltungen
Alexandra Tegethoff
Alexandra Tegethoffmehr
Telefon: 05241 9761-22
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: alexandra.tegethoff
@che.de

Leitung Fortbildungen
Jutta Fedrowitz
Jutta Fedrowitz mehr
Telefon: 05241 9761-26
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: jutta.fedrowitz
@che.de
 
Assistenz:
Bettina Hölker mehr
Telefon: 05241 9761-36

© CHE Centrum für Hochschulentwicklung 2017Sitemap   Datenschutz   Impressum